Hallo liebe*r Leser*in,

ich bin Aurelia Emerich, 35 Jahre alt und seit 2016 Frauchen von Anna, einer Corgi-Schäfer-Mix Hündin aus dem Tierheim.

 

Mitte Mai 2016 habe ich mir meinen Kindheitstraum erfüllt und Anna, damals ca. 7 Jahre alt, adpotiert.

Es war Liebe auf den ersten Blick und seitdem sind wir unzertrennlich.

 

Wir haben viele gesundheitliche Höhen und Tiefen hinter uns, aber fangen wir von Vorne an

Angefangen hat es mit einer übergewichtigen Anna, die mit gut 5 kg zu viel auf den Rippen, sofort nach der Adoption eine Ernährungsumstellung benötigt hat.

Dann war relativ schnell klar, dass sie kaum Muskulatur hatte und einseitig eine Patellaluxation der Patella. Dazu kommt ihr sehr tiefliegender langer Körperbau, der prädestiniert ist für Rückenprobleme und Co.

Vor über zwei Jahren hatte Anna ein beidseitiges plötzliches Nierenversagen. Ihr Überlebenschancen waren nicht hoch, aber meine kleine Kämpferin hat es geschafft. Seitdem hat sie eine chronische Niereninsuffizienz, aber dank der teil-veganen Ernährung und der Unterstützung ihres Körper mit Mykotherapie, sind alle ihre Blut- und Organwerte im Normalbereich.

Inzwischen ist Anna eine richtige Hundeseniorin mit ihren ca. 14 Jahren. Die Altersschübe werden sichtbarer und häufiger. Manchmal merkt man ihr ihr Alter nicht an und sie wandert mit mir 10 km durch die wundervolle Hügellandschaft und dann gibt es Tage an denen ihr Körper müde ist und ganz viel Erholung braucht. Alles normal, aber manchmal bekomm ich doch einen kleinen Stich ins Herz (jeder von euch der schon mal eine*n Senior*in hatte, weiß wovon ich hier schreibe). Anna ist, für ihr Alter, wirklich noch sehr fit und munter, sowohl geistig als auch körperlich, und ich möchte, dass dies noch sehr lange so bleibt und unterstütze sie mit all meinem Wissen.

 

Seit fast 7 Jahre lese ich mich deswegen durch unzählige Bücher, besuche Seminare und schließlich habe ich drei Ausbildungen gemacht und zwar zur Ernährungs- und Naturheilkundeberaterin (Phytotherapie, Mykotherapie, Aromaöl-Beratung) für Hunde sowie zur Hunde-Fitnesstrainerin.

 

Und jetzt möchte ich euch und euren Lieblingen mein Wissen und meine Unterstützung zur Verfügung stellen!

 

Alles Liebe,

eure Aurelia